Sehr geehrter Besucher,

Sie nutzen eine veraltete Browserversion. Damit Ihnen alle Informationen unserer Homepage uneingeschränkt und in nutzerfreundlicher Darstellung zugänglich sind, empfehlen wir Ihnen, die aktuelle Browserversion herunterzuladen.

Wohnmobilstellplätze am P3

Für einen kurzen und erholsamen Stopp zwischen Harz und Heide stehen Ihnen am P3 Wohnmobilstellplätze zur Verfügung.

 

Zur Anmeldung, zur Bezahlung der Stellplatzgebühr oder für weitere Informationen erreichen Sie uns im P3 persönlich zu den genannten Öffnungszeiten.

 

Gern können Sie per E-Mail unter p3@stadtwerke-peine.de oder per Telefon unter der Rufnummer +49 5171 46274 einen Stellplatz reservieren.

Öffnungszeiten

 

Montag bis Freitag von 7:00 – 19:00 Uhr

Wochenende/Feiertage von 8:00 – 19:00 Uhr

Stellplatzadresse

 

P3

Neustadtmühlendamm 11

31226 Peine

Unsere Stellplätze

Der Parkplatz verfügt über drei Stellplätze, jeweils mit Strom- und Trinkwasserversorgung, WC-Kassetten- und Grauwasserentsorgung. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen unsere attraktiven Angebote gleich nebenan im P3 mit Freibad mit Hallenbad und Sauna.

 

Die Peiner Innenstadt mit ihrem historischen Altstadtkern ist keine zwei Kilometer entfernt. Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem E-Bike: Cafés, Restaurants, Brauhaus und attraktive Geschäfte sind in wenigen Minuten erreicht. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind ebenfalls fußläufig zu erreichen. 

Preise

Stellplatz* je angefangene 24 Stunden inkl. Eintritt für Hallen- und Freibad** für 1 Person 7,50 €
jede weitere Person je angefangene 24 Stunden inkl. Eintritt für Hallen- und Freibad** 4,00 €
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei

* inkl. Strom, Trinkwasser, Entsorgung WC-Kassette und Grauwasser

** gültig für die Dauer des Aufenthaltes

 

Stellplatzordnung

 

Herzlich willkommen auf dem Wohnmobilstellplatz Neustadtmühlendamm am P3. Für einen entspannten Aufenthalt beachten Sie bitte unsere Stellplatzordnung.
 

» Stellplatzordnung
 

3 G - Regel und Corona-Hygiene-Regeln

 

1. Ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von 50 und/oder ab Warnstufe 1, angeordnet durch den Landkreis Peine, gilt für die Nutzung des Wohnmobilstellplatzes die 3G-Regel. Die Nutzung des Platzes ist nur Personen gestattet, die nachweislich entweder gegen Corona geimpft, davon genesen oder per PoC-Antigen-Schnelltest oder PCR-Test negativ getestet sind.

 

2. Die Kontrolle findet für alle drei Szenarien an der P3 Kasse statt. Vorzulegen ist der entsprechende Impf-, Genesenen- bzw. Testnachweis digital per App oder per Ausdruck. Antigenschnelltests dürfen dabei nicht älter als 24, PCR-Tests nicht älter als 48 Stunden sein. Es werden nur Testergebnisse anerkannt, die durch geschultes Personal durchgeführt und attestiert wurden. Selbsttests vor Ort werden nicht anerkannt.

 

3. Ausgenommen vom Testnachweis sind Kinder unter 6 Jahren sowie Schüler und Schülerinnen. Jugendliche ab 14 Jahren halten zum Nachweis bitte Ihren Schülerausweis bereit.

 

4. In allen Innenräumen des P3 ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend.