Sehr geehrter Besucher,

Sie nutzen eine veraltete Browserversion. Damit Ihnen alle Informationen unserer Homepage uneingeschränkt und in nutzerfreundlicher Darstellung zugänglich sind, empfehlen wir Ihnen, die aktuelle Browserversion herunterzuladen.

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über unseren Umgang mit Ihren Daten:

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer unserer Webseiten über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns als verantwortlichen Anbieter auf:

 

Stadtwerke Peine GmbH
Woltorfer Straße 64
31224 Peine


Fon 05171 46-0
Fax 05171 46-299


www.stadtwerke-peine.de
info@stadtwerke-peine.de

 

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden. Die Seiten unseres Internetauftritts werden per SSL-Verschlüsselung (Protokoll zur Sicherung von Internet-Verbindungen) übermittelt und damit vor fremdem Zugriff geschützt.

 

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Web-Seiten in der Regel besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

 

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme (z. B. über unser Kontaktformular oder per E-Mail), der Registrierung in unserem Kundenportal oder der Bestellung unseres Newsletters freiwillig mitteilen.

 

Wir speichern und verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung unserer Dienste (z. B. Newsletterversand), Bearbeitung Ihres Auftrags oder Beantwortung Ihrer Anfrage. Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden. Einen entsprechenden Link finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

 

 

Server Logfiles

Bei jedem Seitenzugriff werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Log-Datei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen. Wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten übermittelt hat. In Verbindung mit dem Zugriff erhalten wir Daten, die für statistische Zwecke gespeichert werden. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert: Name der abgerufenen Datei; Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung, ob der Abruf erfolgreich war; Meldung, warum ein Abruf ggf. fehlgeschlagen ist; ggf. Betriebssystem und Browsersoftware des Nutzers sowie die Website, von der aus unsere Seite besucht wurde sowie die anonymisierte IP-Adresse.

 

 

Cookies

Wir setzen auf unseren Internet-Seiten teilweise sogenannte Cookies ein, um web-basierten Applikationen die Möglichkeit zu geben, den Status eines Online-Besuches zu verwalten und eine reibungslose Navigation zwischen den einzelnen Diensten und Inhalten auf der Website zu ermöglichen sowie dem Internet-Nutzer dauerhaft wiederkehrende Einstellungen auf unseren Webseiten zur Verfügung stellen zu können.

 

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die von uns auf den Computer des Nutzers übertragen wird, sofern dieser auf unseren Seiten surft. Ein Cookie enthält nur Informationen, die wir selbst an den Rechner des Seiten-Besuchers senden – private Daten lassen sich mit einem Cookie nicht auslesen. Wenn Cookies von dem Nutzer akzeptiert werden, haben wir keinen Zugriff auf dessen persönliche Informationen.

 

Wir verwenden "sitzungsbezogene" Cookies, die nicht dauerhaft auf dem Computer des Seiten-Besuchers gespeichert werden. Diese temporären Cookies werden nach Verlassen der Seite oder schließen des Browsers verworfen. Wir verwenden auch "permanente" Cookies. Diese Cookies verbleiben für eine bestimmte Zeit (höchstens 2 Jahre) auf dem Computer des Nutzers. Danach werden Sie automatisch gelöscht.

 

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. In den Einstellungen Ihres Browsers können Cookies zugelassen oder verboten und auch entfernt werden.

 

 

Widerruf / Auskunft

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegeben haben, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Auf Verlangen werden wir Ihnen unentgeltlich schriftlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erteilen. Ebenso sind wir verpflichtet, auf Verlangen die über Sie gespeicherten Daten zu löschen, zu berichtigen oder zu sperren. Auftragsbezogene Daten und die damit verbundene Adressen werden mit Rücksicht auf gesetzliche Aufbewahrungsfristen gespeichert und nach Ablauf dieser Fristen gelöscht.

 

 

Weitere Rückfragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns bitte.

 

» Öffentliches Verfahrensverzeichnis