Sehr geehrter Besucher,

Sie nutzen eine veraltete Browserversion. Damit Ihnen alle Informationen unserer Homepage uneingeschränkt und in nutzerfreundlicher Darstellung zugänglich sind, empfehlen wir Ihnen, die aktuelle Browserversion herunterzuladen.

So kommt die Fernwärme in Ihr Haus

Wie funktioniert Fernwärme?

I. Im Heizkraftwerk wird Strom und Wärme erzeugt.

 

II. Strom wird über das Stromnetz an den Kunden geliefert.

 

III. Wärme wird in Form von Heißwasser über gedämmte Rohre zum Kunden transportiert.

 

IV. Die Übergabe der Wärme an das Gebäude erfolgt über Wärmetauscher. Diese Energie wird zum Betrieb der Heizung und zur Warmwasserbereitung eingesetzt.

 

V. Das abgekühlte Wasser fließt zurück über das Netz zum Heizkraftwerk Peine und wird wieder erhitzt. Der Kreislauf ist damit geschlossen.

Energieeffizienz lohnt sich.

Vorteile nutzen.

Unabhängig, ob privates Eigenheim, Gewerbe oder Industrie: Energiesparen lohnt sich doppelt! Effizienter Energieeinsatz schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch Ressourcen und Umwelt.

 

Unsere Energieberater helfen, Einsparpotenziale zu finden, und zeigen auf, welche Förderungen bei der Umsetzung Ihrer Energieziele möglich sind.

 

» Energieberatung

» Energiespartipps

» Energiesparshop